Frauen Massagen (therapeutisch)

Bei diesen Massagen geht es um die typischen und weniger häufigen Frauenbeschwerden. Je nachdem wird die Massage schwerpunktmässig angepasst. Dabei können alle anderen 5 erwähnten Massagetypen eingesetzt werden.

 

Einige Beispiele dazu:

Zyklusunregelmässigkeiten: Reflexzonenmassage

Schwere Beine: Manuelle Lymphdrainage

Geschwollene Füsse: Man. Lymphdrainage und Reflexzonenmassage

Nach der Geburt: Man. Lymphdrainage, Narbenbehandlungen, end-Spannungsmassagen

Stress, körperlich oder psychisch: Klassische Massage, Reflexzonenmassage

 

Diese Liste ist unvollständig. Je nach Situation und Stimmung erarbeite ich mit Ihnen zusammen Ihr optimales Massageangebot. 

 

Ausbildungen

Grundsätzlich können alle Massagetechniken angewandet werden.

2017: Sexualpädagogik nach TeenSTAR