Reflexzonen Massage

Von den Reflexzonen Massagen ist vor allem die Fussreflexzonen-Massage bekannt. Aufgebaut durch den amerikanischen Arzt Dr. W. Fitzgerald (1872-1942), Hanne Marquardt und Doreen Bayly (beide Europa).

 

Weitere Reflexzonen sind am Ohr, Hände, Rücken und Bauch. Ebenso zählen spezifische Behandlungen wie die reflektorische Lymphdrainage und weitere als Erweiterungen der Fussreflexzonen-Therapie.

 

Die Reflexzonen können angewendet werden:

Bei Verspannungen, Wassereinlagerungen, chronische Müdigkeit und Erschöpfung, Zahnschmerzen, chronischen Erkrankungen, Menstruationsbeschwerden, Kinderwunsch, Schwangerschaft und Wechseljahren.

 

Ebenso ist sind die Reflexzonen sinnvoll einzusetzen bei:

eingeschränkter Gesundheit, zur Unterstützung von Entwicklungsprozessen, als Gesundheitsförderung, das Wohlbefinden steigern, Trauerprozesse begleiten.

 

Ausbildungen:

2017: Körperreflexzonen gemäss "Reflex Suisse"

2017: Schröpftherapie über Dermatome

2017: Reflektorische Lymphdrainage am Fuss

2016: Ohrreflexzonenmassage

2016: Handreflexzonenmassage

2015: Diplom Fussreflexzonenmassage

2013: Zertifikat Fussreflexzonenmassage